VERMISSTE TIERE

Seit dem 19.08.18 wird „ Akari“ aus Miltenberg vermisst. Der Kater trägt ein getigertes, braun -schwarzes Fell und hat einen weißen Unterbauch. „ Akarie“ ist ca. 1 ½ Jahre alt, kastriert und gechipt. Der Bub ist sehr neugierig, daher kann es duraus sein, daß er versehentlich irgendwo eingesperrt wurde. Nähere Informationen bitte an die Tierhilfe Miltenberg.

Seit dem 28.08.18 wird  die Katzendame„ Lucky“

aus Kleinheubach vermisst. Die süße Maus trägt

ein dreifarbiges Fellkleid (weiß/schwarz /rot) ist

kastriert und tätowiert. „Lucky“ ist Freigängerin,

Bei Informationen bitte an die Tierhilfe Miltenberg wenden.
Seit dem  04.09.18 wird die Katzendame „ Zorra“ aus Erlenbach vermisst. Zorra ein ein rötliches getigertes Fell, kastriert und tätowiert. „ Zorra“ ist 2 Jahre alt und Freigängerin. Sie streunert schon  mal gerne durch die Landschaft, so das es gut möglich sein  kann, daß sie irgendwoe ausversehen eingesperrt wurde.  Bei Informationen bitte bei der Tierhilfe Miltenberg melden
Seit dem 12.09.2018 wird die ca. 13 Jahre alte Katze „Bonnie“ aus Kleinheubach vermisst. Am 11.09.2018 ist Bonnie von Walldürn-Reinhardsachsen nach Kleinheubach umgezogen und kennt sich daher in ihrer neuen Umgebung nicht aus. Sie ist hat ein ganz liebes, aber auch ängstlich-scheues Wesen, hat nur noch wenige Zähne und ist ein wenig kurzbeinig. Bonnie ist kastriert und tätowiert und macht sich vermutlich zurück auf den Weg nach Walldürn- Reinhardsachen. Bitte melden wenn sie Bonnie sehen oder gesehen haben. Die Besitzer vermissen sie ganz schrecklich.
Seit dem 06.09.2018 wird der 2,5 Jahre alter Kater „Mikus“ aus Johannesberg vermisst. Er ist grau-getiegert, hat einen größeren Kopf, schlank und hat ein mattes Fell. Er ist leider nicht gechipt und nicht kastriert.
Seit dem 22.09.18 wird „ Miezi“ aus Erlenbach schmerzlich vermisst. „Miezi ist eine Glückskatze, das genaue Alter ist leider unbekannt, ob sie kastriert ist weiß man leider auch nicht. Sie trägt eine Tätowierung, welche aber nicht ganz zu erkennen ist. Es könnte durchaus Möglich sein, das Mietzi auf der Suche nach ihrer ehemaligen Familie in Mömlingen ist und sie dorthin läuft. Bitte halten sie die Augen offen. Informationen nimmt die Tierhilfe Miltenberg entgegen.
Seit dem 02.10.18 wird der Kater „Schlingel“ aus Sulzbach schrecklich vermisst. Der Bub trägt ein rot / weiß getifertes Fell und ist 4 Jahre. Er ist kastriert und Freigänger. „ Schlingel“ ist sehr verschmust und läßt sich auch hochnehmen. Sein Frauchen gibt  die Hoffnung noch nicht auf,daß „ Schlingel“ noch gefunden wird und wieder nach Hause kommt.